Leistungen

Für die Darmspiegelung und die Magenspiegelung werden modernste hochauflösende Endoskope (der Firma Olympus) eingesetzt.

Wir nutzen alle Möglichkeiten, um die endoskopischen Untersuchungen für Sie angenehm, sicher und beschwerdefrei zu gestalten (Propofol-Sedierung, CO2-Endoskopie). Bei einer Darmspiegelung muss der Dickdarm für die Untersuchung entfaltet werden. Wir verwenden CO2 (Kohlendioxid) statt der Raumluft, dies hat den großen Vorteil, dass das Gas 150x schneller vom Körper abgebaut wird. Das bisweilen als unangenehm empfundene Gefühl der „Luft im Darm“ während oder nach der Untersuchung gehört damit  der Vergangenheit an. Diese Methode ist wissenschaftlich etabliert, sicher und ungefährlich – verwendet wird spezielles medizinisches Kohlendioxid.

Es werden höchste hygienische Standards eingehalten, die regelmäßig  durch externe Institute überprüft werden.

Unser Assistenzpersonal ist speziell geschult, um Sie vor, während und nach der Untersuchung  sicher und fürsorglich zu betreuen.

Sedierung

Sedierung

Funktionsdiagnostik

Funktionsdiagnostik

Kapselendoskopie

Kapselendoskopie

Diagnostische Endoskopie

Sonographie

Sonographie

Enddarmspiegelung

Enddarmspiegelung

Diagnostische Endoskopie

Therapeutische Endoskopie

Therapeutische Endoskopie

Magenspiegelung

Magenspiegelung

Diagnostische Endoskopie

Darmspiegelung

Darmspiegelung

Diagnostische Endoskopie

Hygiene garantiert

Die Aufbereitung unserer Endoskope Erfolgt nach höchstem Standard. Sie wird entsprechend der Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert-Koch-Institut (www.rki.de) durchgeführt.

Dr. med. Albrecht Sommer

Dr. med. Albrecht Sommer

Facharzt für Innere Medizin - Gastroenterologie

Dr. med. Ulrich Höhner

Dr. med. Ulrich Höhner

Facharzt für Innere Medizin - Gastroenterologie

Dr. med Thorsten Konert

Dr. med Thorsten Konert

Facharzt für Innere Medizin - Gastroenterologie